FBS Kleve

Fachsoiree Partizipation in der Kindertagespflege –
junge Kinder an Entscheidungen beteiligen

Dozent:in

Ute Krapohl-Leppers

Teresa Dr. Lehmann

Kursort

Emmerich; HdF; Saal

Partizipation bedeutet, Kinder an Entscheidungen zu beteiligen, die sie selbst und ihre Gemeinschaft betreffen. Dabei spielt das Alter keine Rolle, auch sehr junge Kinder können bereits im Alltag mitwirken und Dinge entscheiden. Zum Beispiel was sie anziehen wollen, wie lange sie schlafen oder ob sie das Mittagessen probieren wollen. Das kann ganz schön herausfordernd sein. Als Erwachsene tragen wir die Verantwortung, Kindern diese Möglichkeiten zu geben. Wir sollten geeignete Verfahren und Methoden finden, damit Kinder ihr Recht auf Mitbestimmung gut ausüben können. Wie weit kann Partizipation in der Kindertagespflege reichen? Warum ist sie so wichtig und wie kann sie umgesetzt werden? Inhalte • Das Recht auf Partizipation • Partizipation: Möglichkeiten und Grenzen • Gute Gründe, junge Kinder zu beteiligen • Partizipation, Macht, Schutz • Impulse für die Beteiligung junger Kinder
Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y3641-443

Datum

Fr 28.06.2024

Uhrzeit

17:00 - 21:00 Uhr

Dauer

1 Termin

25,00€

Fachsoiree Partizipation in der Kindertagespflege –

25.00 

39 vorrätig

Ihre Teilnehmerdaten werden im Kaufprozess abgefragt, bitte geben Sie hier nur weitere Teilneh-mende ein.

Artikelnummer: Y3641-443
zurück zur Übersicht