Finden Sie Ihr

passendes Angebot

Noch keine Idee? Hier ein paar Vorschläge ...

Das komplette Kursprogramm finden Sie oben unter "Kursangebote".

Kurzinfo

Ermäßigung und Ratenzahlung

Es besteht die Möglichkeit, eine Ermäßigung in Höhe von z. Zt. 50 % der Kursgebühr zu erhalten, sofern eine Bedürftigkeit vorliegt.
Beträgt die Gebühr mindestens 80,00 €, kann die Gebühr auf formlosen Antrag des Teilnehmenden in zwei gleich hohen Raten eingezogen werden.

Hier geht's zum Antrag

Hinweis

Hinweis

Die Internetdaten werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem kann es passieren, dass ein Kurs schon voll besetzt ist, obwohl er im Internet noch mit freien Plätzen angezeigt wird. In diesem Fall wenden wir uns an Sie und versuchen eine Lösung zu finden.

 

 

 

Kurzinfo

Bildung auf Bestellung

Bei uns können Sie Bildung bestellen: Sie gehören einer festen Gruppe oder auch einem beruflichen Team an und sind auf der Suche nach einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kursangebot? Wir stehen Ihnen als kompetenter und verlässlicher Bildungspartner zur Seite – sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Unsere aktuellen Beiträge

Großzügige Spende

Musik verbindet! Unter diesem Motto haben sich die Point-Singers, ein Chor der Kirchengemeinde und Propstei St. Mariä Himmelfahrt Kleve, zu einer besonderen Aktion entschlossen. Die Gruppe, die seit über 50 Jahren besteht und sowohl geistliche als auch weltliche Musik singt, hat dem Katholische Bildungsforum im Kreisdekanat Kleve für seine vier Familienbildungsstätten in Kleve, Emmerich, Geldern-Kevelaer und Kalkar am 16. Feb. eine großzügige Spende überreicht. Der Chorleiter Herr Michels und das Chor- sowie Vorstandsmitglied im Trägerverein des Bildungsforums, Frau Reuber übergaben die Spende im Griffbereit-Kurs in der Ackerstr. 95 in Kleve. Dieser internationale Eltern-Kind-Kurs wird von der Dozentin Frau Miri geleitet. Er findet wöchentlich freitags um 09:00 Uhr in dem Familienzentrum Lebensfluss statt. Mit dem Geld wurden verschiedene Musikinstrumente angeschafft. In den unterschiedlichen Gruppenangeboten des Kath. Bildungsforums Einsatz werden sie zum Einsatz kommen. Zum Beispiel in den offenen Gruppenkonzepten "Griffbereit", die Eltern und Kindern die Möglichkeit bietet, sich niederschwellig mit und ohne Migrationshintergrund auszutauschen und zu vernetzen. Herr Michels und Frau Reuber hoffen, dass die neuen Instrumente viele Kinder zum Singen und Spielen anregen werden. Wir bedanken uns herzlichst für diese wunderbare Spende!  

Mehr erfahren

Stellenangebote

Im Haus der Familie Emmerich, eine Einrichtung des Katholischen Bildungsforums im Kreisdekanat Kleve, ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle als Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 8 Stunden in der Woche unbefristet zu besetzen. Und zum nächstmöglichen Termin ist ebenfalls im Haus der Familie Emmerich die Stelle eines Mitarbeitenden im Rezeptionsdienst (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 6 Stunden Wochenstunden, Minijob (geringfügig beschäftigt), unbefristet, zu besetzen.

Mehr erfahren
Spannende Themen entdecken

Neues bei Instagram